Allgemeine Geschäftsbedingungen für ImbolcsLicht.de / Imbolc e.K.

  • Geltungsbereich
  • Vertragspartner
  • Vertragsschluss
  • Widerrufsrecht
  • Preise und Versandkosten
  • Lieferung
  • Zahlung
  • Eigentumsvorbehalt
  • Streitbeilegung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Geltungsbereich
    Für alle Lieferungen von Imbolc e.K. , ImbolcsLicht.de an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
    Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  • Vertragspartner
    Der Kaufvertrag kommt zustande mit Imbolc e.K., Inhaber: Markus Sedlbauer, Franz- Wolter-Straße 10, 81925 München, Handelsregister: Registergericht München, HRA 114290. Im Nachfolgenden auch “Verkäufer” genannt.
  • Vertragsschluss
    • Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.
    • Durch Anklicken des Buttons [JETZ KAUFEN] geben Sie ( im Nachfolgenden auch “Käufer” oder “Kunde” genannt) eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite des Online-Shops aufgelisteten Waren ab. Ihr Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch das Zustellen der Rechnung per E-Mail oder Telegram unmittelbar nach der Rechnungserstellung annehmen.  
    • Wunschprodukte und Aufträge nach Vorlagen von Kunden können nur bedingt angenommen werden. Hier gilt die Zusendung der Rechnung als verbindliche Bestellung. Der Verkäufer behält sich vor Kundenaufträge aus zeitlichen oder andern Gründen abzulehnen bzw. nicht anzunehmen.  Der Kunde ist für 
    • Der Verkäufer nimmt die Bestellung der Kunden durch die Rechnungsstellung und -zusendung an. 
    • Alle geschäftlichen Abwicklungen, die Rechnungsstellung, Vertragsabschlüsse und die Angebote werden in deutscher Sprache getätigt.
    • Der Käufer benötigt für die Bestellung im Online-Shop ein Kundenkonto, welches er auf der Netzseite des Verkäufers anlegen kann. Die  Kundenkonto hinterlegten Nutzerdaten und Bestellung werden dort auf der Netzseite des Verkäufers gespeichert und können vom Käufer nach Eingabe seiner Log-in Daten und durch ein Passwort geschützt in seinem Benutzerkonto eingesehen werden.
    • Die bei der im Online-Shop getätigten Bestellung vom Käufer angegeben Daten zu seiner Person, Lieferanschrift und Bestellung werden unmittelbar und automatisch nach  abgesendeten Bestellung  per Email in Textform an den Kunden übermittelt.
    • Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird. Weitere Hinweise zu Abweichungen sind der Produktbeschreibung zu entnehmen.
  • Widerrufsrecht
    • Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.
    • Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
    • Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

      Widerrufsbelehrung

      Widerrufsrecht

      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

      Imbolc e.K.
      Markus Sedlbauer
      Franz-Wolter-Str. 10
      81925 München
      Telefon: +4915237851105
      E-Mail: kontakt@imbolcslicht.de 

      mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster- Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (Widerrufsformular) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

      Folgen des Widerrufs

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

      Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

      Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

      Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

      Einige Arten von Waren sind vom Widerruf ausgeschlossen und können nicht zurück gegeben werden.

      • Geschenkkarten/Geschenkgutscheine per Post

      • Herunterladbare Geschenkgutscheine

      • Anfertigungen von individualisierten Produkten auf Kundenwunsch

      Weiteres zur Rückgabe: https://imbolcslicht.de/rueckerstattung_rueckgaben/

      – Ende der Widerrufsbelehrung –

  • Preise und Versandkosten
    • Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

      Gemäß § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.

    • Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands verschieden Pauschalen zwischen 2€ bis 8€ pro Bestellung, eine genaue Auflistung ist hier (https://imbolcslicht.de/versandarten/ )zu finden. Die Kosten für Verpackung und Versand werden Ihnen entweder auf den Produktseiten, oder bei den Versandarten,  im Warenkorbsystem und  auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Bei deutlichen und tatsächlich anfallenden Mehrkosten behält sich der Verkäufer vor  die anfallenden Versand- & Verpackungskosten in der Rechnung angepasst.
  • Fertigung & Lieferung
    • Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL oder Deutscher Post.
    • Die Lieferzeiten betragen  14 Tage. Bei Wunschprodukten 30Tage. Bei Schultüten und Feintäschnerarbeiten auf Kundenwunsch 6 Wochen.
    • Individualisierte Produkte werden ausschließlich nach Zahlungseingang gefertigt. 
    • Kann die bestellte Ware aufgrund von vom Käufer unvollständiger und oder fehlerhaft angegebener Anschrift oder nicht auffindbarer Adresse nicht zugestellt werden, erfolgt ein neuer Zustellungsversuch nur nach Rücksprache mit dem Käufer und nach Kostenübernahme der tatsächlichen erneut anfallenden Versandkosten durch den Käufer.
    • Der Käufer hat sicher zustellen, dass bei seiner Bestellung die von ihm ausgewählten Angaben und angegeben Wünsche, sowie Namen und Daten vor Vertragsabschluss korrekt an den Verkäufer übermittelt werden.
    • Digitale Gutscheine werden dem Käufer per Email zugeschickt.
  • Gutscheine 
    • Der Gutschein kann ausschließlich im Online-Shop von ImcolsLicht.de eingelöst werden.
    • Der Gutschein ist nach Ausstellung 2 Jahre gültig. Diese Frist gilt ebenfalls für etwaige Restbeträge.
    • Der Gutschein muss vor dem Warenkauf verwendet werden. Dies ist sowohl im Warenkorb, als auch im Bestellvorgang via Gutscheincode möglich. Ein Einlösen nach dem Kauf ist nicht möglich. Soll der Wertgutschein für Wunschprodukte genutzt werden, muss dies vor der Rechnungsstellung bekannt gegeben und der Gutscheincode dem Verkäufer zugesendet werden. Der Betrag wird dann ebenfalls auf der Rechnung verrechnet.
    • Pro Bestellung ist nur ein Gutschein einlösbar. Gutscheine sind nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar.
    • Der Gutschein kann nur für den Kauf von Waren und nicht für den Kauf von weiteren Gutscheinen oder Leistungen verwendet werden.
    • Gutschein-Guthaben wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.
    • Falls nach dem Bestellvorgang noch ein Guthaben übrig sein sollte, verrechnet dies der Verkäufer mit dem anfallenden Porto und passt dies in der Rechnung an. (Dies ist leider aktuell nicht automatisch möglich)
    • Der Gutschein ist übertragbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber leisten. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.
    • Digitale Gutscheine werden ohne Versandkosten abgerechnet. Bei dem Kauf von Gutscheinkarten, fallen die ausgewiesen Versandkosten für den gedruckten Wertgutschein an.
    • Der Gutscheinwert wird im Bestellvorgang vom Gesamtpreis der bestellten Waren abgezogen nicht von den Versandkosten. Dies ist im aktuellen Verrechnungssystem leider nicht möglich. Sollte nach dem Bestellvorgang noch ein Restguthaben vorhanden sein, wird dies vom Verkäufer bei der im Anschluss an die Bestellung erstellten Rechnung berücksichtigt und verrechnet.  
    • Verbleibt nach der Rechnungsstellung ein Restguthaben des Gutscheinwertes, wird dem Käufer  dieser Restbetrag durch ein neuen Gutscheincode ausgestellt und per Email übermittelt.
  • Zahlung
    • Die Zahlung erfolgt per Vorkasse. 
    • Die Zahlung bei Vorkasse via Banküberweisung ist sofort nach Rechnungserhalt fällig. Sollte diese nicht innerhalb von 10 Werktagen oder ohne Angabe von  vom Verkäufer akzeptierter Gründe  oder nach anderer zwischen beider Parteien individuell getroffener Vereinbarung auf dem Konto des Verkäufers eingegangen sein, behält sich der Verkäufer vor vom Kaufvertrag zurück zutreten. 
    • Der Käufer hat sicher zu stellen, dass für die Zuordnung der Zahlung die Rechnungsnummer auf der Überweisung  korrekt wird wird.
    • Bei Zahlung mit Gutscheinen, muss der gültige Gutscheincode beim Bestellvorgang oder im Warenkorb eingelöst werden. Dies hat vor der Bestellbetätigung zu erfolgen. Ein nachträgliches Einlösen ist nicht möglich. Der Gutscheinwert wird vom Einkaufsbetrag abgezogen. Falls noch ein Guthaben übrig sein sollte, verrechnet dies der Verkäufer mit dem anfallenden Porto und passt dies in der Rechnung an. (Dies ist leider aktuell nicht automatisch möglich)Bei einem Restbetrag, wird dieser via neuem Gutscheincode dem Kunden per Email mitgeteilt und kann erneut eingelöst werden. Für diesen Restbetrag gilt die selbe 2Jahresfrist wie für den ursprünglichen Wertgutschein.
  • Eigentumsvorbehalt
    • Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
  • Streitbeilegung
    • Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

      Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.
Warenkorb

Ankündigung

Ab 1. Juni geht Imbolcslicht.de über den Sommer in Nachwuchs- /Ferienpause.

In dieser Zeit funktioniert die Seite nur als Katalog & Bestellungen werden nur vereinzelt mit längeren Wartezeiten per Telegram entgegengenommen.